Gedankenkraft und Mental-Trainig im Lichte der Neuen Energie

Kurt Tepperwein

Ich habe „zufällig“ zum Geburtstag von Kurt Tepperwein am 3. Oktober diesen 14-seitigen Artikel begonnen zu schreiben und nach 3 Tagen beendet (vom 3. bis 5.10.2015). Es lag etwas in der Luft, was JETZT formuliert werden wollte. Es ist aber nicht nur Ausdruck eines Bewusstseinssprungs für mich, sondern auch eine würdevolle und wertschätzende Ablösung des Einflusses von Kurt Tepperwein auf mich, für den ich jahrelang gearbeitet habe. Eine Ablösung ohne Vatermord sozusagen.

Hier habe ich erstmals die Integration des „Klassischen Mental-Trainings“ mit den Neuen Seelen-Energien formuliert. Diese Arbeit ist als vorläufige und auszubauende Arbeits-Hypothese zu verstehen.

> Der Link zum Artikel: „Gedankenkraft und Mental-Training im Licht der neuen Energie“ (PDF, 14 Seiten)

* Dieser Beitrag hatte seit 19.12.2015 bisher 51 Leser/innen.