Seelen-Monat SKORPION

Zeit zum Loslassen und zur Transformation

Die Herbststürme reißen die Blätter von den Bäumen, die so entlaubt wie Totengerippe da stehen. Die Natur zieht sich zurück und stirbt symbolisch. Der Seelen-Monat des Skorpion ist ein Totenmonat mit Allerseelen, Allerheiligen, Totensonntag, Buß- und Bettag.

Es beginnt der Monat der Skorpion-Geborenen. Es sind oft Mystiker aller Couleur wie der heilige Augustinus (13.11.), Erasmus von Rotterdamm (28.10.), Martin Luther (10.11.), Paracelsus (10.11.), der wenig mystische Zyniker Voltaire (21.11.), Schiller (10.11.), Schleiermacher (21.11.), Dolstojewsky (11.11.), Picasso (25.10.)

 

Das Geheimnis des binären Codes

Es ist schon sehr überraschend für mich, dass sich eine Woche nach „Gedankenkraft … und Neue Energie“ mir ein weiterer Grundsatzartikel zum Schreiben aufdrängt:  „Das Geheimnis des binären Codes. Die Göttliche DU-alität – das bist DU“.

Keine Frage: Es ist auch das Buch von Safi Nadiaye DAS GOTT EXPERIMENT, das mir diesen „göttlichen Enegie- und Bewusstseinsschub“ gegeben hat.

Diese Arbeit über 5 Tage geschrieben habe ich Irene Lauretti (> MEHR) zu verdanken und gewidmet, ein Seelenimpuls, der durch ihr Buch „Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung“ ausgelöst wurde.
Ich taste mich auch an den Kosmischen Code des Absoluten heran. Dieser weibliche Impuls von Irene (die „REINE“) hat meine Kreativität enorm für ein weiteres „Update“ in meinem > Pythagoras-Projekt beflügelt.

> Der Link zum Artikel „Das Geheimnis des binären Codes. Die Göttliche DU-alität – das bist DU“ (PDF, 23 Seiten)

 

Safi Nidiaye: Das GOTT EXPERIMENT

Das Buch, das ich heute in meinem Buchblog besprochen habe, hat wirklich mein Leben verändert! Ich hatte das Buch noch nicht zu Ende gelesen, da hatte ich keine Wahl mehr: mich an diesem Experiment zu beteiligen. Das Buch spricht von einer Vorbereitungszeit. Ich beschließe, mich bis zum 28.1.2016 (ich werde 65) so weit vorzubereiten, dass ich dieses GOTT EXPERIMENT am eigenen Leib erfahren kann. So sei es.

>> Mehr zum Buch in meinem Buch-Blog

Gedankenkraft und Mental-Trainig im Lichte der Neuen Energie

Kurt Tepperwein

Ich habe „zufällig“ zum Geburtstag von Kurt Tepperwein am 3. Oktober diesen 14-seitigen Artikel begonnen zu schreiben und nach 3 Tagen beendet (vom 3. bis 5.10.2015). Es lag etwas in der Luft, was JETZT formuliert werden wollte. Es ist aber nicht nur Ausdruck eines Bewusstseinssprungs für mich, sondern auch eine würdevolle und wertschätzende Ablösung des Einflusses von Kurt Tepperwein auf mich, für den ich jahrelang gearbeitet habe. Eine Ablösung ohne Vatermord sozusagen.

Hier habe ich erstmals die Integration des „Klassischen Mental-Trainings“ mit den Neuen Seelen-Energien formuliert. Diese Arbeit ist als vorläufige und auszubauende Arbeits-Hypothese zu verstehen.

> Der Link zum Artikel: „Gedankenkraft und Mental-Training im Licht der neuen Energie“ (PDF, 14 Seiten)