Seelen-Monat ZWILLINGE

Die Einheit der Gegensätze

„Zwillinge“, das ist auch Yin-Yang, Polarität, Dualität. Wir denken oft in Gegensätzen, im „entweder – oder!“, „gut oder böse“, „richtig oder falsch“. Dieses polarisierte Denken führt meistens in die Sackgasse. Die Heilung besteht darin, Brücken zwischen den Polen zu bauen, das Gegensätzliche im „sowohl – alsauch“ zu integrieren.

Es beginnt der Seelen-Monat der Zwillinge wie Thomas Mann (6.6.), Sartre (5.6.), Platon (27.5.), Dürer (21.5.), Blaise Pascal (19.6.), Emerson (25.5.)

Schreiben als Seelenweg

In meiner Lebensschule beginnt der Kurs: „Schreiben als Seelenweg“.

Anfänglich hatte der Kurs noch 10 Lektionen: vom Buch Schreiben bis zum Buch Veröffentlichen. Er war auf 5 Monate angesetzt und als einmaliges Projekt geplant ohne jede Wiederholung. Wir begannen dieses Abenteuer der Autorenschule mit 7 Teilnehmern (einschließlich mir, denn ich verstand mich nicht nur als Kursleiter, sondern auch als Teilnehmer).