Jesus – der erste neue Mann

In meiner kleinen „Jesus-Reihe“ war die Besprechung dieses Buches von Franz Alt „Jesus – der erste neue Mann“ (Erstauflage 1989) wirklich PFLICHT. Meinen Buchaufzeichnungen nach habe ich es August 1990 gelesen. Ich habe es in den 25 Jahren immer wieder zur Hand genommen. Und auch heute ist mir wieder bewusst geworden, welch tiefen Einfluss das Buch auf mich ausgeübt hat. Die andere Seite stimmt aber auch: Ich habe mein „Resonanzverhältis“ zu diesem Buch seitdem ich als Mann und Vater erwachsen geworden bin, sehr bewusst wahrgenommen. Wenn ich von meinen Hunderten Büchern nur ein EINZIGES auf die berühmte „einsame Insel“ im Gepäck mitnehmen dürfte, wäre es wohl immer noch genau dieses von Franz Alt. Es ist das Konzentrat meiner ganzen Lebensphilosophie.

* Dieser Beitrag hatte seit 19.12.2015 bisher 77 Leser/innen.