Ich schreibe, also bin ich ;-)

Als ich heute meine ausführliche Buchbesprechung von Deepak Chopras „Der dritte Jesus“ „eigentlich“ nur der Vollständigkeit halber in meine Seite „12 Archetypen der Seele“ eingestellt habe, hat es mich erstaunt und erschauern lassen. Da ist wieder mein Schreib-Kanal himmelweit geöffnet: Ich bekomme beim Schreiben eine Ahnung zwischen dem mystischen und dem archetypischen Weg der Seele. Eine Erneuerung der archetypischen Astrologie des Wassermann-Zeitalters muss die Archetypen der Seele in ihrer mystischen Tiefe erfassen. Jesus weist uns den Weg in diese Tiefe.

* Dieser Beitrag hatte seit 19.12.2015 bisher 44 Leser/innen.